Thomas Wöhrle wieder Kandidat für den Gemeinderat

07. November 2019

Thomas Wöhrle wird wieder für den Gemeinderat in Kötz kandidieren. Er hat die letzte Periode sehr gerne und überaus kompetent die SPD im Gemeinderat vertreten.

Nun ist es jedoch so, dass wir leider keine Liste mehr zusammen bringen konnten, mangels qualifizierter Bewerbungen. Wir wollten auch nicht mehr erleben müssen, dass Kandidaten, die durch uns in den Gemeinderat gebracht wurden, bei nächstbester Gelegenheit die Fahne wechseln.

Thomas hat deshalb das Angebot der CSU, auf ihrer Liste zu kandidieren, angenommen, weil er für die Gemeinde und zwar für alle Ortsteile weiterhin ehrenamtlich tätig sein will. Wir unterstützen das gerne, weil wir wissen, dass sich an seiner Einstellung nichts geändert hat und auch nicht ändern wird. Und wir wissen, dass auch die CSU froh um jeden Kandidaten ist.

Da Sie als politisch interessierte Bürger wissen, wie schwer es ist, im Moment Politik zu machen, und hier insbesondere für eine der beiden großen etablierten Parteien, sollten Sie dieses außergewöhnliche Engagement honorieren und Thomas entsprechend unterstützen, auch wenn er für Sie auf der "falschen" Liste steht . Außergewöhnliche Zeiten erfordern außergewöhnliche Entscheidungen.

Teilen